Die in landestypischer Architektur erbaute Finca Casa-Vieja ist umgeben von einer zauberhaften Gartenanlage und thront in ruhiger aber zentraler Lage 400 m über dem Meeresspiegel, oberhalb des Ortes Santa Ursula im grünen Norden von Teneriffa in einer der schönsten Inselregionen. Der Autobahnanschluss ist für Gäste mit Auto schnell erreichbar.

Die charmante Finca Casa-Vieja verfügt über eine einzigartige Aussicht - auch bekannt als Humboldtblick - auf den höchsten Berg Teide, auf die Stadt Puerto de la Cruz als auch in das grüne Orotava-Tal. Wenn Sie durch das Gartentor auf die Finca Casa-Vieja zulaufen, werden Sie von der besonderen Atmosphäre gefangen genommen und lassen den Alltag sofort hinter sich. So schön kann Ihr Urlaub beginnen: Einatmen, innehalten, entspannen.



 CV-Anfahrt.jpg

Vom Flughafen Süd (Reina Sofia) auf die Autobahn TF1 Richtung St. Cruz ca. 63 km.
Nehmen Sie die Ausfahrt 6 (Salida 6) Aeropuerto Norte – La Laguna, möglichst frühzeitig auf die rechte Spur fahren.

Nordautobahn bis Ausfahrt 31 (Salida 31 Cuesta de la Ville, Orotava).

Bergauf bis zur Querstraße, auf der Querstraße links ca. 300 m.

Im Kreisverkehr bei Hinweisschild La Corujera ca. 1.600 m rechts hochfahren,immer auf dieser Straße bleiben.

Ca. 300 m nach dem weiteren Kreisverkehr direkt in der starken Linkskurve rechtsabbiegen.

Diesem Weg bis zum grünen Tor folgen, beim kleinen grünen Tor bitte läuten.

Herzlich Willkommen in der Finca Casa-Vieja.